Datenschutz

DATENSCHUTZ MITGLIEDSDATEN

ACHTUNG:

Mit der Mitgliedschaft zum Verein ist gemäß Statuten der Judo-Landesverbände und des Österreichischen Judo-Verbands automatisch die Mitgliedschaft im für mich örtlich aufgrund Bundeslandzugehörigkeit des Vereins zuständigen Judo-Landesfachverbands und auch im Österreichischen Judo-Verband verbunden! Über meine Rechte und Pflichten als Mitglied des Landes- bzw. Bundesfachverbands geben mir die jeweiligen Verbände gerne Auskunft.

 

Einwilligungserklärungen in Verarbeitungsvorgängen

  1. Nutzung Bild-/Foto-/Videoaufnahmen

Ich stimme zu, dass während meiner Teilnahme am Trainings- bzw. sonstigem Vereinsbetrieb Foto-, Bild-, bzw. Videoaufnahmen von mir zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins angefertigt und zu diesem Zweck genutzt werden dürfen.  Aus dieser Zustimmung leite ich keine Rechte (z.B. Entgelt) ab. Diese Zustimmung ist freiwillig, wird sie nicht erteilt, entstehen keine Nachteile. Ich kann meine Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  widerrufen.

 

  1. Zusendungen durch den Bundesfachverband und den Landesfachverband

Ich stimme zu, dass mein Name, meine Anschrift und E-Mail-Adresse zur regelmäßigen Zusendung von Informationen durch den Judo-Bundesfachverband (Österreichischer Judo-Verband) und durch den für mich aufgrund meiner Vereinszugehörigkeit zuständigen Landesfachverband (Judo-Verband des jeweiligen Bundeslands) per E-Mail und per Brief verwendet werden dürfen. Die Zusendungen informieren mich über Angebote und Ausbildungen des Landes- bzw. Bundesfachverbands, das Wettkampfgeschehen und die Entwicklung des Judos in Österreich. Erteile ich keine Einwilligung, erreichen mich keine dieser – insbesondere für die Ausübung von Wettkampf- und Leistungssport oder für die Ausübung einer Trainer- und/oder Schiedsrichtertätigkeit mitunter notwendigen Informationen. Der Verein wird die für diese Verarbeitungstätigkeiten Verantwortlichen über die erfolgte Einwilligung informieren – bei den Verantwortlichen erhalte ich Auskunft über die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten. Ich kann meine Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Der Verein verpflichtet sich, den erfolgten Widerruf den Bundes- bzw. Landesfachverbänden unverzüglich mitzuteilen, sodass keine diesbezügliche Datenverarbeitung durch diese mehr erfolgt.

 

Information über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch den Verein

Deine mit diesem Anmeldeformular bekannt gegebenen (vollständiger Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Adresse, Nationalität, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) und die während deiner Vereinsmitgliedschaft entstehenden Daten wie zum Beispiel Eintrittsdatum, Tarifklasse, Ausbildungen und Ergebnisse in der Sportart Judo, sportliche Funktionen und auch die sportärztliche Eignung werden von unserem Verein:

Budoclub JONEDO

Obmann Jouni Hietasola
Ocwirkgasse 9/6/1 | 1210 Wien | A

0676 - 300 51 25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jonedo.at

zum Zweck der Erfüllung des Mitgliedsvertrags gemäß Statuten verarbeitet. Dies umfasst das Anbieten des Sportangebots für unsere Mitglieder und alle damit in diesem Zusammenhang stehenden organisatorischen Aufgaben, wie etwa Mitgliederverwaltung, finanzielle Abwicklung, etc. Unser Verein ist verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für alle diese Verarbeitungstätigkeiten. Einige dieser Verarbeitungstätigkeiten werden in der Folge näher ausgeführt. Die Bereitstellung deiner Daten ist zur Erfüllung des Vereinszwecks gemäß Statuten erforderlich, bei Nichtbereitstellung ist eine Mitgliedschaft zum Verein nicht möglich. Personenbezogene Daten finden vom Verein nur für die dargelegten Zwecke Verwendung, eine Verwendung zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Deine Daten werden grundsätzlich nur für die Dauer einer aufrechten Mitgliedschaft gespeichert und spätestens am 31.12. des Folgejahres des Austritts des Athleten gelöscht. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung nur, solange die Daten zur Erfüllung von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. Buchhaltung) oder zur Ausübung, Verteidigung und Geltendmachung von Rechtsansprüchen des Vereins notwendig sind. Die Zusendung von regelmäßigen Informationen durch den Verein per E-Mail oder Brief (Infos zum Sportprogramm und den Übungseinheiten, dem Vereinsgeschehen, dem Wettkampfbetrieb, Infos zu Veranstaltungen) erfolgt im Rahmen der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus dem Mitgliedsvertrag, sowie auf Basis unserer berechtigten Interessen. Diese liegen in diesem Fall in der Aufstellung eines aktiven Vereinslebens unter bestmöglicher Einbeziehung der Vereinsmitglieder.

Information zur Datenweitergabe an den Landes- und Bundessportfachverband

Die auf diesem Formular bekannt gegebenen bzw. die während meiner Vereinsmitgliedschaft und der Sportausübung entstehenden oder entstandenen personenbezogenen Daten werden unter anderem zum Zwecke der Führung einer landes- bzw. bundesweiten Sportlerdatenbank, zur Ermöglichung des Ablegens von Prüfungen zu Schüler- und Meistergraden, zur Wettkampfvorbereitung- und Abwicklung, zur Abwicklung von gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen, Durchführung von Kursen und Fortbildungen, Unterstützung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, zur Ermöglichung des Sportergebnismanagements (siehe unten),

an die folgenden Verantwortlichen:

Landes-bzw. Bundesverband

Adresse

E-Mail

ZVR

Österreichischer Judo-Verband

Wehlistraße 29/1/111, 1200 Wien

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

73072391

Judo-Landesverband Wien

 Pyrkergasse 37/4, 1190 Wien Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

413035660

weitergegeben bzw. mit diesen geteilt. Rechtsgrundlage für die Datenweitergabe bzw. für diese Verarbeitungstätigkeiten sind Vertragserfüllung, rechtliche Verpflichtung und berechtigtes Interesse. Dieses liegt in der Erfüllung der Aufgaben unseres Judo-Vereins gemäß Vereinszweck nach Statuten – aufgrund der Struktur bzw. Aufstellung des Judos in Österreich ist eine Zusammenarbeit des Vereins mit anderen Institutionen und Einrichtungen notwendig und auch im Sinne der Sportausübenden (hierarchischer Aufbau des österreichischen Vereinswesens).

Information über das Sportergebnismanagement

Aufgrund deiner Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. der Erfüllung einer vertraglichen bzw. unserer rechtlichen Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b und c bzw. f DSGVO werden deine personenbezogenen Daten, soweit diese für die Leistungs-/Ergebniserfassung bzw. Ergebnismanagement im Zusammenhang mit der Anmeldung oder Teilnahme an (sportlichen) Veranstaltungen oder Wettkämpfen erforderlich sind, gespeichert und auch nach Art. 17 Abs. 3 in Verbindung mit Art. 89 DSGVO für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke und berechtigte Interessen des Verantwortlichen gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht sowie von der Österreichische Bundes-Sportorganisation BSO, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Str. 12, gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht. Dies wird von dir ausdrücklich zur Kenntnis genommen.

Information zu deinen Rechten nach der DSGVO

Deine Rechte im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften erstrecken sich auf das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Du hast ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde - der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien. Nähere Informationen sind auf der Vereinswebpage unter dem Punkt Datenschutz zu finden -   www.jonedo.at/datenschutz .

Information zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch den ÖJV:

Österreichischer Judo-Verband (ÖJV)

Wehlistraße 29/1/111

1200 Wien

Tel.: +43 1 332 48 48

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der ÖJV verarbeitet deine Daten zur Erfüllung des Mitgliedsvertrages, zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen und auf Basis seiner berechtigten Interessen. Die Verarbeitungszwecke bestehen in der Erfüllung der Verbandszwecke gemäß Statuten – etwa der Schaffung, Verankerung und Aufrechterhaltung einer national und international anerkannten fachlichen Körperschaft, einem planmäßigem und zielstrebigem Wirken auf dem Gebiet des Judo sowie auf dem Gebiet der vom ÖJV anerkannten Systeme der waffenlosen Kunst, der richtigen Pflege und Förderung der Sportart Judo als Sport in Form des Leistungs- Freizeit- und Behindertensports, sowie der Selbstverteidigung im Rahmen eines in Ruhe, Ordnung und Disziplin ablaufenden Verbandslebens.

Da dem ÖJV auch die Entwicklung des österreichischen Judo auf internationaler Ebene obliegt, kann eine Datenübermittlung an Drittstaaten oder internationale Organisationen im Einzelfall – etwa bei Entsendung, Nominierung zu internationalen Wettkämpfen – erfolgen. Sollte als Rechtsgrundlage weder ein Angemessenheitsbeschluss nach Art. 45 DSGVO, noch geeignete Garantien nach Art. 46 DSGVO in Frage kommen, wird die Datenübermittlung im Rahmen einer Ausnahme nach Art. 49 DSGVO erfolgen.

Aufgrund unserer berechtigten Interessen speichern wir folgende Daten zum Zwecke der Nachweisbarkeit für unbegrenzte Dauer: vollständiger Name, Geburtsdatum, die in der Sportart Judo erreichten Ausbildungen, Erfolge und Funktionen. Der ÖJV benötigt über diese grundlegenden Daten Aufzeichnungen, da etwa erreichte Schüler- und Meistergrade ohne Ablaufdatum vergeben werden und so die Notwendigkeit eines jederzeitigen Nachweises hierfür besteht. Die Nachweisbarkeit erstreckt sich auch auf Ausbildungen etc. – auch hier muss der Ausbildungsstand dokumentiert werden. Eine unbefristete Evidenzhaltung der Daten und Möglichkeit des Zugriffs auf die Daten ist zur Erfüllung dieser Zwecke und zur Erfüllung der Aufgaben des ÖJVs gemäß Statuten nötig - hierin liegt unser berechtigtes Interesse.

Vollständige Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erhältst du auf der Webpage www.oejv.com/datenschutz.

 

 

DATENSCHUTZ WEBSITEBESUCH 

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Links:

Links auf unsere Website sind erwünscht, wenn sie als externe Links (eigenes Browserfenster) gestaltet sind. Eine Übernahme des Hauptfensters in einen Frame des Linksetzers ist unzulässig. Sollte eine Website, auf die wir verlinkt haben, rechtswidrige Inhalte enthalten, so bitten wir um Mitteilung.

Copyright:

Sämtliche Inhalte © 2018 by Budoclub JONEDO sofern nicht anders gekennzeichnet. Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.

Ausschluss der Haftung:

Trotz größtmöglicher Sorgfalt in der Erstellung dieser Website kann Budoclub JONEDO nicht die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen garantieren. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen sind ausgeschlossen. Sämtliche Links wurden mit grösster Sorgfalt zusammengestellt; Budoclub JONEDO übernimmt aber keinerlei Haftung, weder für die Richtigkeit, noch für deren Inhalte oder Virenfreiheit. Insbesondere übernimmt Budoclub JONEDO keine Verantwortung für Inhalte auf durch Hyperlinks verwiesene externe Websites, hierfür haftet ausschliesslich der jeweilige Anbieter.

JONEDO @ Facebook

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
More information Ok